Veranstaltungen

Es gibt keine bevorstehenden Veranstaltungen.

HGN-Shop

Wir lieben Handball

Aktuelle Beiträge

Einladung zur ordentlichen Jahreshauptversammlung 2020

Hiermit laden wir satzungsgemäß ein zur diesjährigen Jahreshauptversammlung am Freitag, den 17.07.20. um 20.00 Uhr, ins Foyer der Frankenhalle Naila.

Tagesordnung:
1.) Begrüßung und Bericht des 1. Vorsitzenden
2.) Ehrungen
3.) Berichte Abteilungsleiter
4.) Bericht des Kassiers
5.) Bericht Kassenprüfer
6.) Entlastung Vorstandschaft
7.) Anträge, Sonstiges

Alle Vereinsmitglieder, Freunde und Sponsoren der HGN  sind herzlich eingeladen. Um zahlreiches Erscheinen wird gebeten.

1. Vorsitzender Jens Brett

Saisonstart 19\20

In der Saison 2019 / 2020 gehen ausschließlich Jugendmannschaften an den Start, nachdem die Damenmannschaft aus Spielermangel abgemeldet werden musste.

Die Jüngsten sind die Minis bis 8 Jahre und die E-Jugend bis 10 Jahre. Sie werden federführend von Heidrun Seidel und Nadine Vogt trainiert und nehmen an Turniertagen in Oberfranken teil, bei dem sie sich mit anderen Vereinen ohne Ergebnisse messen. Es geht um Spiel und Spaß.

Das erste Mal an einer Meisterschaftsrunde nimmt die weibliche D-Jugend unter der Leitung von Matthias Wolfrum und Veronika Lommer teil. Die jungen Mädels bis 12 Jahre müssen sich sicher noch an die längere Spielzeit und das größere Spielfeld gewöhnen. Gegner sind u.a. Haspo Bayreuth, HSG Fichtelgebirge, SG Schönwald/Hochfranken und die SG Helmbrechts/Münchberg. Los ging es bereits am So. 22.09. mit einem Auswärtsspiel in Marktleugast, das die Mannschaft eindrucksvoll für sich entscheiden konnte.

Die weibliche C-Jugend (13 bis 14 Jahre) von Martina Biegler tritt ebenfalls in der neuen Jahrgangsstufe an und wird auch älteren Teams gegenüberstehen. Auch die Auswärtsfahrten werden wesentlich länger, denn es sind eine Vielzahl an Mannschaften aus der Oberpfalz in der überregionalen Bezirksliga Nordost vertreten. Die HGN muss gegen Weiden (2 Teams), Neunburg v.W., Nabburg/Schwarzenfeld und Naabtal antreten. Dazu kommen noch Hof und Gefrees. Die Mannschaft hat großes Potenzial. Es wird interessant wohin die Entwicklung gehen wird.

Auch die männliche C-Jugend steht vor einer schwierigen Aufgabe. Zwar hat sich das Team von Jens Brett und Kai Trede für die überregionale Bezirksoberliga sportlich qualifiziert. Trotzdem wird die Mannschaft sicher mit die Jüngste der Liga sein, denn es stehen noch mehrheitlich D-Jugendliche im Kader. Mit dem sportlichen Anspruch kommen auch die Entfernungen dazu. Die HGN muss in Erlangen (2 Teams), gegen Coburg, Forchheim, Kunstadt/Weidhausen, Helmbrechts/Münchberg und Marktleugast ran. Die Jungs müssen in der Spielzeit Durchhaltevermögen beweisen auch wenn es häufiger schwer werden wird.

Die männliche B-Jugend wird auch ihre erste Saison in einer höheren Altersklasse antreten. Das Team von Roland Ernst hat sich in der letzten Saison nicht nur stabilisiert sondern auch als Gruppe gefunden. Das sind gute Voraussetzungen für die Zukunft. Es sollte ein ausreichender Kader zur Verfügung stehen, nicht wie teilweise in der Vorsaison. Auch hier stehen weite Strecken nach Erlangen (2 Teams), Lauf, Eckental, Herzogenaurach an. Außerdem muss die HGN in Lichtenfels, Rödental und Helmbrechts/Münchberg antreten.

Die Mannschaften der HGN würden sich sehr über Unterstützung bei den Heimspielen in der Frankenhalle freuen. Die Spieltermine werden in der WIR im Frankenwald veröffentlicht.

Einladung zur ordentlichen Jahreshauptversammlung 2019

Hiermit laden wir satzungsgemäß ein zur diesjährigen Jahreshauptversammlung, am Freitag, den 24.05.19 um 19.30 Uhr, ins Sportlerstüberl der Frankenhalle Naila.

Tagesordnung:

1.) Begrüßung und Bericht des 1. Vorsitzenden
2.) Berichte der Abteilungsleiter
3.) Bericht Kassier
4.) Bericht Kassenprüfer
5.) Entlastung Vorstandschaft
6.) Neuwahlen
7.) Sonstiges / Anträge

Alle Mitglieder, Freunde und Sponsoren sind herzlich eingeladen. Um zahlreiches Erscheinen wird gebeten.

Die Vorstandschaft

Trainerteam Handball

Hier finden Sie uns

Sponsoren